Personalentwicklung

Mediation

 

 

 

 

 

 

 

Das Erkennen der Hintergründe verändert

die Wahrnehmung für das Aktuelle und Ganze.

Es hat Einfluss auf unser Fühlen, Denken und Handeln.

 

Damit wächst die Chance für neue Einsichten und Lösungen.

 

 

Das Arbeitsleben ist ohne Konflikte nicht denkbar.

Entscheidend für die längerfristige Produktivität, das gute Betriebsklima und die Außenwirkung ist die konstruktive Konfliktlösung.

Immer wieder gibt es Konfliktlagen, die von den Konfliktpartnern nicht mehr kooperativ bearbeitet werden können, wodurch „Sackgassen“ und Konflikteskalationen entstehen.

 

  • Wenn Sie an einer produktiven Zusammenarbeit interessiert sind, 
  • wenn der Konflikt keine „Kreise ziehen“ soll,
  • wenn Deeskalation gewünscht wird,
  • wenn Sie faire und befriedigende Lösungen finden wollen,                                                                                                                                           dann ist Mediation das Mittel der Wahl.    

 

Der neutrale Mediator bietet den Konfliktpartnern durch ein strukturiertes Verfahren neue Einblicke in die Konfliktsituation.


Mit den Beteiligten werden Konflikthintergründe wie Interessen, Ziele, Bedürfnisse, Wahrnehmungs- und Werthaltungsdifferenzen, gestörte Beziehungen, strukturelle Bedingungen und weitere lösungsrelevante Zusammenhänge geklärt.


Auf dieser Basis ergeben sich mitunter völlig neue Perspektiven und Lösungsalternativen.



Mediation als Konfliktlösungsverfahren arbeitet mit den Ressourcen der Beteiligten.

                                                                                             mehr zur Mediation

 

 

Informieren Sie sich völlig unverbindlich per Kontakt.

 

 

 

 

Aktuelles

Das Sonntagsgespräch

 

Ein Reflexionsangebot für

Paare, die sich einige Stun-

den gönnen, um gezielt und

begleitet über ihre

Beziehung nachzudenken.

Aktuell verfügbarer Termin:

22. September 2019

 

Interessiert?

Anmeldung!

 

Denkfrisch! - Am Abend

In unserer Praxis bieten wir Gesprächsabende für Menschen an, die sich gerne thematisch austauschen, denen u. U. ein Thema ihrer Wahl "auf den Nägeln brennt", die sich für andere oder neue Sichtweisen interessieren.

Die Abendthemen werden von den TeilnehmerInnen selbst eingebracht.

Ziel ist es immer, den Bezug des gewünschten Themas zur eigenen Person herauszuarbeiten.

Also eine themenbezogene Selbstklärung!

 

Interessiert?

Anmeldung!

Geschenk - Gutscheine

Machen Sie eine Freude, indem Sie ein Coaching,

ein Denkfrisch! - Angebot

oder eine Biographiesitzung

verschenken.

 

Gutschein anfragen!